chinese cooking (german)

Die Chinesische Küche ist sicherlich die vielfältigste der Welt und regional und lokal genauso verschieden wie die Bewohner des Reiches der Mitte und seine klimatischen und geographischen Bedingungen.  Zu der Küche der Han-Chinesen kommen noch die Spezialitäten der verschiedenen Minderheiten. Die eigentliche chinesische Küche (der Han-Chinesen) teilt man häufig in Regionalküchen ein. In der Regel geht man von einer Zahl von vier (nach Geschmacks- und Himmelsrichtungen) oder acht (die acht klassischen) aus.  Dazu kommen dann besondere Küchen wie die Palastküche oder Rezepte mit medizinischer und religöser Bedeutung.

Die vier Geschmacksrichtungen

  • Osten – sauer
  • Westen – scharf
  • Norden – salzig
  • Süden – süß

Die acht klassischen Küchen

  • 鲁 Lu (Shandong)
  • 川 Chuan (Sichuan)
  • 湘 Xiang (Hunan)
  • 徽 Hui (Anhui)
  • 苏 Su (Jiangsu)
  • 浙 Zhe (Zhejiang)
  • 闽 Min (Fujian)
  • 粤 Yue (Guangdong)

Garmethoden/Zuberatungsarten

  • Schmoren: Rotschmoren und Weißschmoren
  • Kochen: Weißkochen
  • Pfannenrühren
  • Marinieren

 

Die Küchen auuserhalb der klassischen acht Küchen

Beijing und Nord-Osten
Die muslimische Küche im Nord-Westen
Yunnan
Hakka

Rezepte

One thought on “chinese cooking (german)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *