Tofu mit Krebsfleisch

Zutaten
350 g Tofu
50 g Krebsfleisch
65 g Schweineschmalz
10 g gehackter Porree
25 g Sojasoße
10 g Zucker
0,5 g Glutamat
1,5 g Salz
1,5 gehackter Ingwer
15 g Stärkemehl – mit Wasser vermengt
150 g Fleischbrühe

Zubereitung:
Den Bohnenkäse in Würfel von 1,5 cm Kantenlänge schneiden.
40 g Schweineschmalz in einem Wok auf starker. Flamme erhitzen, 5 g Porree darin anbraten, dann den Bohnenkäse, Sojasoße, Salz, Zucker und 100 g Fleischbrühe hineingeben, aufkochen lassen, dann auf schwacher Flamme 3 Minuten kochen, wieder auf starker Flamme aufkochen, das Glutamat und 10 g Stärkemehl-Flüssigkeit zum Andicken hinzufügen und alles auf einen Teller füllen.
Das restliche Schweineschmalz im Wok erhitzen, den restlichen Porree, Ingwer, Krebsfleisch und Salz hinzugeben und braten. Mit der Fleischbrühe auffüllen. Wenn die Brühe siedet, die restliche Stärkemehl-Flüssigkeit hineingeben und den Bohnenkäse mit der Brühe übergießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *