Chinsischer Neujahrssalat

鱼生 yu2sheng1-roher fisch
Küche: Singapur, Malaysia

Yusheng ist ein Gericht das um 1964 in Singapure von vier berühmten Köchen aus dem traditionellen kantonesischen Neujahrsessen  (rohe Fischstreifen) weiterentwickelt wurde. Die Zutaten und Zeremonie haben symbolische Wirkung und sollen Glück und Segen für das neue Jahr bringen. Es wird traditionell am 7. Tag des Neujahrsfestes (Frühlingsfest) als ersten Gericht  des Familiendinners serviert.

Zutaten (für 8 Personen in der Reihenfolge der Servierung)
  • 250 g frisches Fischfilet (Lachs oder weißes Fischfilet nach Wahl) mit Zitrone mariniert
  • Pampelmuse oder Limetten
  • 1 roter Paprika  in feine  Streifen geschnitten
  • 2 Karotten in feine Streifen geschnitten
  • 1 Papaya, grüner Rettich oder Gurke in Streifen geschnitten (wichtig ist grün)
  • 1 Daikon (oder weisser Rettich) in feine Streifen geschnitten
  •  80 g eingelegter roter Ingwer, in feine Streifen geschnitte
  • 4 Stiele Koriandereblätter
  • Crackers oder frittierte Wonton-Blätter
  • Geröstete Sesamkerne

Sauce

  • 200g Pflaumensauce
  • 3 EL Limettensaft
  • 3EL Honig
  • 1 TL Sesamöl

zum chluss noch mit etwas 5-Gewürze-Pulver bestreuen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *